Saarbrücken, 23.08.2017

Fortbildung zum Thema Epilepsien, Absencen, Anfallsleiden

Prof. Dr. Jens Möller hielt einen interessanten Vortrag. Trotz erschwerten Bedingungen, es herrschten "tropische Temperaturen", alle schwitzten um die Wette, profitierten die Frühpädagoginnen sehr von der Fachlichkeit und dem großen Erfahrungsschatz von Prof. Dr. Jens Möller.

Vielen Dank nochmals an Prof. Dr. Möller

     

     

Alle Anwesenden verfolgen gespannt die Worte von... 

 

 

     Herrn Prof. Dr. Möller ...

 

 

...und Herrn Thomas Trenz (Geschäftsführer der Lebenshilfe Dienste)

 
 
 
 


 
back to top
UA-109502340-1