Saarbrücken, 04.12.2017

Backevent in Eppelborn bei der Firma Juchem am 25.11.2017

„In der Weihnachtsbäckerei

gibt es manche Leckerei.

Zwischen Mehl und Milch

macht so mancher Knilch

eine riesengroße Kleckerei.

In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei….“

 

So ähnlich wie in dem schönen Kinderlied von Rolf Zuckowski besungen, hat es sich am vergangenen Samstag, 25.11.2017 in der Backstube Die Backschwestern der Firma Juchem in 66571 Eppelborn zugetragen.

22 fleißige Hände haben ehrenamtlich insgesamt 15 kg Heidesand Plätzchen und 35 kg Zimtwaffeln gebacken.

Man fühlte sich zwischen Backblechen, Mehlstaub, heißen Backöfen in seine Kindheit zurückversetzt. Nach ca. 5 Stunden Teig zubereiten, Formen füllen, Plätzchen einpacken und mit einer Zutatenliste versehen lächelten alle Helfer*innen glücklich und zufrieden beim Gemeinschaftsfoto in die Kamera.

Die Leckereien werden am 1. Adventswochenende (02. + 03. Dezember 2017) am Stand der Lebenshilfe Saarbrücken auf dem Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt verkauft. Der Erlös fließt in Projekt19.

Ein ganz besonderer Dank geht an die Firma Juchem – sie spendierte uns dieses Jahr wieder die Zutaten und stellte die Backstube zur Verfügung!

Und ein herzliches Dankesschön auch an alle Bäcker*innen für die geschenkte Freizeit und ihren tatkräftigen Einsatz!

 

Wir wünschen Allen eine besinnliche und fröhliche Adventzeit

 


 
back to top